Kostenlos registrieren!

Startseite    Foren    Artikel    Techtips    Account    Artikel schreiben    Top 10

Community
  • Home
  • Artikel Archiv
  • Artikel schreiben
  • FAQ
  • Feedback
  • Impressum
  • News
  • Suche
  • Techtips
  • Topics
  • Web Links
  •  

    Wer ist Online
    Willkommen, Gast
    Benutzername
    Passwort
    Sicherheits-Code: Sicherheits-Code
    Sicherheitscode eingeben

    (Registrieren)
    Mitgliedschaft:
    neuste: ycyvusy
    heute neu: 0
    gestern neu: 3
    Alle: 2165

    Benutzer online:
    Besucher: 78
    Mitglieder: 0
    Gesamt: 78
     

    Forum News

     Компл&
     Уголо&
     Интер&
     marihuana nasiona
     Прове&
     marihuana sklep
     Химчи&
     Nasiona Marihuany Sklep
     Утепл&
     nasiona konopi indyjskiej

    AMI Portal Page Forums

     

    Partner

    easyCredit.de

     

    Umfragen
    Eure Schmerzgrenze beim Spritpreis?

    bis 2 Euro
    bis 3 Euro
    bis 5 Euro
    größer 5 Euro



    Ergebnisse | Umfragen
     

    AMI Portal Page :: View topic - Welcher Zündzeitpunkt bei Chevy ?
     Forum FAQForum FAQ   SearchSearch   UsergroupsUsergroups   ProfileProfile   Private MessagesPrivate Messages   Log inLog in 

    Welcher Zündzeitpunkt bei Chevy ?

     
    Post new topic   Reply to topic    AMI Portal Page Forum Index -> AMI - Technik
    View previous topic :: View next topic  
    Author Message
    hoschi1974
    Newbie
    Newbie


    Joined: Aug 24, 2004
    Posts: 1

    PostPosted: Tue Aug 24, 2004 3:52 pm    Post subject: Welcher Zündzeitpunkt bei Chevy ? Reply with quote

    Hallo, ich möchte meinen Zündzeitpunkt einstellen. Wieviel Grad vor OT bekommt ein Chevy 5,7 Liter? Hab gehört zwischen 6-10°. Weiß jemand genaues ? Vielen Dank
    Back to top
    View user's profile Send private message
    Breaky
    Site Admin
    Site Admin


    Joined: Aug 19, 2002
    Posts: 428

    PostPosted: Tue Aug 24, 2004 11:44 pm    Post subject: Welcher Zündzeitpunkt bei Chevy ? Reply with quote

    Also das hängt ganz von Deinem Motor ab... beim 5,7 solltest Du Dich im Bereich 8 - 12° bewegen. In diesem Bereich suchst Du nach gefühl und laufruhe die beste Gradstellung... Wink Wichtig sind aber auch gute Vergaserabstimmung, Zündanlage (Kerzen, Verteiledeckel, Finger, Kabel etc.), Steuerkette und Unterdruckleitungen. Hast Du hier ein Problem, kannst Du einstellen was Du willst und bekommst es nicht hin!
    _________________

    Back to top
    View user's profile Send private message Send e-mail Visit poster's website
    nitrojeep383
    Newbie
    Newbie


    Joined: Dec 21, 2004
    Posts: 1
    Location: Berlin / Spandau

    PostPosted: Thu Dec 23, 2004 12:43 am    Post subject: Welcher Zündzeitpunkt bei Chevy ? Reply with quote

    ich werde hier auch mal was zu sagen. thema zündung einstellen: tja, wichtig ist, das du als erstes kontrollierst, so wie mein vorredner es gesagt hat, das der diodenabstand der zündkerzen (wichtig zum ruhigen lauf des motors) richtig eingestellt ist, die zündkerzen und kabel OK sind und das die Vakuumleitung dicht ist. auch solltest du sicher sein, das die unterdruckdose am verteiler anständig funktioniert. wichtig ist auch noch mal die zündreihenfolge stimmt (motor läuft auch mit 180° verdrehten kabeln - aber scheiße). wenn das alles klar ist, dann solltest du dir die mühe machen, den durchmesser deines schwingungsdämpfers aus zu messen, denn dann kannst du dir den umfang errechnen (oder du mißt gleich den umfang mit einem maßband aus der nähkiste deiner frau). diese länge des umfangs, teilst du dann durch 10 und hast dem zur folge die länge für die 36° position auf deinem schwingungsdämpfer. diesen makierst du am besten einmal links und rechts von der 0° position auf deinem schwingungsdämpfer (weiß jetzt nicht genau af welche seite er hin gehört - glaube links - vor OT). am besten nimmst du einen weißen edding für die makierung 36° wenn du das hast, solltest du deinen motor warm laufen lassen, denn dann stellst du ihn mit allen schläuchen und krimskram ein. am besten irgend jemand hält den motor bei 2500 u/min oder 3000 und du stellst ihn genau auf die 36° ein, denn mehr sollte ein chevy SB nicht in frühzündung gehen. dadurch ergibt sich, egal was du für eine nocke du fährst, ein leerlaufbild. dann versuche den vergaser daruf ein zu stellen. wenn du dann einstellungen gefunden hast, kontrolliere immer wieder die 36°. das hat bei mir immer funktioniert, egal wie scharf die nocke war. dieser tip ist auch nicht von mir, sondern von der chevy motorschmiede franky´s aus dem allgäu (die fahren in der spanischen GT serie mit corvette). wenn du wieder keinen ruhigen leerlauf hin bekommst, dann mach dir mal gedanken, wo eventuell der motor nebenluft ziehen kann. beliebte stellen, die nur schwer zu finden sind die membrane der bremse und des automatikgetriebe. las den motor am besten laufen und ziehe einen schlauch nach dem anderen ab und schließe die öfnung am motor. wenn er auf ein mal ruhug läuft, hast du deine fehlerquelle. wenn das nichts hilft, kannst du mit stratpilot um den vergaser oder tbi herrum sprühen. wenn auf ein mal die drehzahl steigt, hast du ein leck an der dichtung zur ansaugspinne. es gibt viele fehlerquellen, aber mit etwas geduld und ruhe, wirst du es schon finden, und meistens ist es nur ein teil für wenige cent. viel glück nitrojeep383
    Back to top
    View user's profile Send private message Visit poster's website
    Display posts from previous:   
    Post new topic   Reply to topic    AMI Portal Page Forum Index -> AMI - Technik All times are GMT + 4 Hours
    Page 1 of 1

     
    Jump to:  
    You cannot post new topics in this forum
    You cannot reply to topics in this forum
    You cannot edit your posts in this forum
    You cannot delete your posts in this forum
    You cannot vote in polls in this forum

    Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
    Forums ©
    3
     
    Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt.
    Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer

    Die Artikel und Kommentare sowie Foren- und etwaige Chatbeiträge sind Eigentum der Autoren, der Rest © 2002 - 2011 by AMI Portal Page.

    Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen.
    Die übernommenen Schlagzeilen werden automatisch alle 2 Stunden aktualisiert.